25.11.2016

Rosis Insider der Woche – KW 47: Verkleidungskünstler

Jahr 2016

Nanu, was war denn da diese Woche am Fürstenhof los? Der neue Küchenchef Klaus Sperber versteckt sich unter einer Nashornmaske und bewirft Nils und Charlotte mit einer Farbbombe! Kurze Zeit später taucht Beatrice in demselben Kostüm bei der Pressekonferenz ihrer Schwester Charlotte auf und dann wird auch noch Fabien als Nashorn kostümiert von seinem Ziehvater Nils niedergeschlagen. Ganz schön viel Trubel um eine tierische Verkleidung in der Folge 2581! Nein, hier wurde nicht für die nächste stürmische Faschingsveranstaltung geprobt – die Nashornmaske ist Teil einer Intrige von Beatrice gegen Charlotte und Werner. Es war nicht das erste Mal, dass sich Beatrice in „Sturm der Liebe“ geschickt verkleidet hat, um an ihr Ziel zu kommen! In der letzten Staffel verkleidete sie sich in Folge 2437 als Klinikclown und schlich sich zu Sebastians Sohn ins Krankenhauszimmer, um mit Hilfe einer „Zauberlimonade“ einen erneuten Anfall des schwerkranken Jungen auszulösen. Auch Patrizia Dietrich - die Intrigantin der 9. und 10. Staffel – wusste, wie sie ihre wahre Identität verschleiern konnte: Als Julia Wegener wegen einer angeblichen Psychose in die Klinik eingeliefert wurde, quartierte sich Patrizia als russische Patientin Olga getarnt im Nebenzimmer ein, um Julia zu überwachen und den geplanten Gentest zu manipulieren.

Zum Glück war nicht jede abenteuerliche Kostümierung in „Sturm der Liebe“ in der Vergangenheit Teil einer bösen Intrige! Luisa und Poppy wollten in Folge 2350 beispielsweise testen, ob ihre Angebeteten sie auch in verkleidetem Zustand erkennen und schlossen kurzerhand eine Wette ab. Daraufhin setzte sich die liebe Luisa samt Perücke in den Garten des „Fürstenhofs“ und stellte David auf die Probe – doch der Schuss ging nach hinten los, denn David erkannte sie einfach nicht! Ein besseres Händchen für die perfekte Verkleidung hat da unser lieber Goran bewiesen, der in Staffel 9 als El Santo Bandido das Herz der schönen Coco Conradi zu erobern versucht hat! Sogar Alfons wurde in Bichlheim schon einmal in einem merkwürdigen Aufzug gesichtet – in Folge 2123 steckte er in seiner neu erstandenen Ritterrüstung fest :)

Die Verwandlungskünstlerin Nr. 1 ist und bleibt allerdings Nils´ Schwester Katja Heinemann! Als ihr in Staffel 5 nicht nur ein Kunsthehler, sondern auch die Polizei auf den Fersen war, tarnte sie sich kurzerhand als Junge und nannte sich Kai Krone. Um ein teures Gemälde zu stehlen, ließ sie sich als Page im „Fürstenhof“ einstellen, um sich dadurch Zutritt zum Fünf-Sterne-Hotel zu verschaffen.

Ihr seht also, in Punkto Verkleidungen ist in Bichlheim wirklich viel geboten und ich bin gespannt, in welche lustigen und verrückten Outfits unsere Stürmer in Zukunft noch schlüpfen werden! Jetzt stürme ich erst mal voller Aufregung in ein wundervolles Wochenende: Sepp Schauers Bühnenprogramm-Premiere heute Abend, morgen zu Gast am Sternstunden-Stand mit Alexander Milz und Lukas Schmidt und am Sonntag Weihnachtsmarkt-Action in Vagen mit Alex, Lukas, Jeannine Michele Wacker, Isabella Hübner und Page Peter!

Eure Rosi


18.01.2018

Lorenzo Patané und Uta Kargel kehren zurück

Paulina Hobratschk stößt zum Hauptcast.

Jahr 2018

Die offizielle Seite für Fans der Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe".

 

News und Highlights direkt aus dem Studio auf dem Bavariagelände!

 

     

© 2018 Bavaria Film

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.