04.09.2017

Rosis Insider der Woche – KW 36: Welttag des Bartes

Jahr 2017

Ihr Lieben - am Samstag war Welttag des Bartes! Ich konnte mich nur leider nicht melden, da ich mit einigen Stürmern auf der IFA in Berlin unterwegs war. Mei, war das interessant! Ihr hättet mal sehen sollen, was da alles vorgestellt wurde... Aber halt, zurück zum Thema!

 

Ich muss sagen, ich bin ein großer Fan von Bärten. In der letzten Zeit sieht man ja immer mehr Männer mit langen Bärten herumlaufen. Hipsterbart nennt man das, hab ich gehört.


Beim Sturm gibt’s sowas jedenfalls nicht. Hier sind eigentlich fast alle mit ihren 3-Tage-Bärten zufrieden. Ein Style, der sich schon durch etliche Staffeln von "Sturm der Liebe" zieht, wie ich bei meiner Bildrecherche bemerkt habe. Wenn mal einer aus der Reihe tanzen will, dann gibt es vielleicht mal einen 5-Tage-Bart. Unterscheiden tun sich die Bärte unserer Schauspieler aber doch, denn jeder hat irgendwie seine eigene Art und Weise der Rasur. Ob die immer gelingt, dürft ihr gern selbst beurteilen, wenn ihr euch durch meine Bildergalerie bei Facebook klickt.

 

www.facebook.com/muellerrosi/posts/1556275607766340


Ich finde ja im Allgemeinen kann man schon sagen, dass Bärte ziemlich gut aussehen können. Auch bei Frauen - wie man an mir sieht. Was für ein prächtiger Ganzkörperbart. Das nenne ich mal echte Hingabe! Bei mir sind keine aufwendigen Pflegemaßnahmen nötig – ich liebe jedes meiner Haare so, wie es gewachsen ist. Dazu sagt der moderne Mops auch „undone look“.


Wie stylt ihr euren Bart, falls ihr einen habt? Falls nicht, holt euch gern Inspiration von unseren Stürmern. Die hängen wirklich sehr an ihren Bärten… oder war es andersrum?

 

Wenn ihr euch jetzt nachdenklich am Bart kratzt, dann habt ihr auf jeden Fall etwas richtig gemacht! Es lebe der Bart!


Bärtige Grüße, eure Rosi.


18.01.2018

Lorenzo Patané und Uta Kargel kehren zurück

Paulina Hobratschk stößt zum Hauptcast.

Jahr 2018

Die offizielle Seite für Fans der Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe".

 

News und Highlights direkt aus dem Studio auf dem Bavariagelände!

 

     

© 2018 Bavaria Film

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.